Schlagwort: Musterbrecher

Konsultationsprinzip – Der andere Monatslohn

Wie geht man auf ein Thema ein, dass für viele immer noch nicht gerne besprochen wird – der eigene Monatslohn. Als Beispiel kann man anhand der Firma Vollmer & Scheffczyk sehr gut sehen, wie man durch das Konsultationsprinzip am Ende des Monates seinen eigenen Lohn bestimmen kann. Die Firma von Lars Vollmer befasst sich mit dem Thema Maschinenbau…
Weiterlesen

Zellteilung – Die Entscheidung der Unternehmensgrösse

Ein spannendes und innovatives Unternehmen betreibt Zellteilung. Diese Massnahme dient dazu, die direkte Kommunikation zu sichern. Bei einer Mitarbeiter-Anzahl zwischen 150 und 250 Mitarbeitern, macht ein Zellteilung sehr viel Sinn. Aber lesen Sie weiter warum das funktioniert. Was ist die Basis ? Im Zentrum geht es um die Gestaltung der Beziehung. Führung ist eine Diensteistung…
Weiterlesen

Führungsverzicht – Der Chef ist einfach mal weg

Ein sehr gutes Beispiel wie man ein Unternehmen vertrauensvoll führen kann, ist die COCOMIN mit dem Geschäftsführer Andreas Glemser. Andreas verzichtete bewusst auf seine Führungsaufgaben und hatte während seinen Auslandsreisen die Führung und Verantwortung der Firma seinen Mitarbeitern überlassen. Was ist passiert ? Die Mitarbeiter wurden bewusst der sog. “Selbstorganisation der Mitarbeiter” überlassen. Sie übernahmen…
Weiterlesen